MANDALAS
OD*CHI
NETZWERK
NATUR KUNST
Sonnenbrennkunst
Naturkunstwerke
Stoanamandl
Magische Stäbe
Ur-Instrumente
Holzschnitzkunst
Totempfähle
Perchtenläufe
RUNEN
UR*KLÄNGE
ANGEBOTE



Perchtenmasken - Wander- und Zauberstäbe

Od*Chi schnitzt schon seit jeher gern an Holz herum. Spezialisiert hat er sich neben dem Bau von Instrumenten (siehe Urinstrumentebau)

auf Wander- und Zauberstäbe, die er mit Runen und anderen heilbringenden Symbolen, an den Enden oftmals mit Tiertotems, oder auch mit der Lupe (siehe Sonnenbrennkunst) verziert.

Zudem schnitzt er auch, inspiriert durch den uralten Brauch des Perchtenlaufens und dem Tanz um die Frau Perchta (Göttin der Wintersonnwende im nördlichen Alpenraum), Perchtenmasken, mit furchterregenden Fratzen, die den bösen Winterdämonen den Garaus machen sollen.









Runen-Totem-Pfahl




Runen-Totem-Pfahl näher






andere Seite






Speik-Wächter






Leuchtender Wächter in der Nacht